Steuer Australien

Steuer in Australien

  1. Wie viel Steuer muss ich zahlen?
  2. Was ist eine Tax-File-Number (TFN)?
  3. Wie beantrage ich eine Tax-File-Number?
  4. Wann ist die Steuererklärung fällig?
  5. Muss ich eine Steuererklärung machen?

Steuer in Australien für Backpacker

1. Wie viel Steuer muss ich zahlen?

Unter der Voraussetzung, dass man ein Wokring-Holiday-Visa beantragt hat, gilt man in
Australien als non-resident und muss somit 29% Steuer auf das Einkommen zahlen. Natürlich
muss man keine Steuern zahlen wenn man einen Casual-Job annimmt der „under the hand“
bzw. schwarz bezahlt wird. Ohne die TFN wird man pauschal mit 49 % belastest!

2. Was ist eine Tax-File-Number (TFN)?

Das ist die sogenannte Steuernummer die man benötigt um sich bei seinem Arbeitgeber
registrieren zu lassen bzw. muss er diese auf deinen Lohnabrechnungen angeben um Steuern
abzuführen. Ähnlich wie bei der Lohnsteuerkarte in Deutschland.

3. Wie beantrage ich eine Tax-File-Number?

Unterwww.ato.gov.au, (Australian Government – Australian Taxation Office) kannst du deine TFN beantragen. Es benötigt aber ein wenig
englisches Know-How. Eine andere Mäglichekeit ist, dass man eine Agentur beauftragt und
dann hat man binnen 10 Tagen bis 3 Wochen seine TFN. Hat man in dieser Zeit bereits einen
Arbeitgeber gefunden dann bekommt man eine vorzeitige TFN.

4. Wann ist die Steuererklärung fällig?

Das Steuerjahr in Australien geht vom 01.07.xx bis 30.06.xx! Die Steuererklärung wird also ab
dem 01.07 fällig und kann auch Monate danach beantragt werden. (Bsp.: Ich hab meine im
November gemacht, was den Vorteil hat, dass es schneller geht da nicht jeder seine Antrag in
dieser Zeit einreicht).

5. Muss ich eine Steuererklärung machen?

Jeder sollte es machen da eine Menge Geld auf der Strecke bleiben kann. Man bezahlt ja
schließlich 29 % Steuern und es wäre schade wenn man die nicht zurück bekommt um in
Australien zu reisen.